Universität Bonn

FOR 2743 - Mechanical Stress Protection

FOR 2743 - Mechanical Stress Protection

Zelluläre Schutzmechanismen gegen mechanischen Stress

Die Aufrechterhaltung funktioneller Proteinnetzwerke selbst unter Bedingungen, die Proteinstrukturen destabilisieren, ist eine notwendige Voraussetzung für das Überleben von Zellen und die Erhaltung von Geweben und Organismen.
Im Rahmen der Forschergruppe werden Mechanobiologie und Zellbiologie, Nieren-, Muskel- und Sportphysiologie sowie molekulare Immunologie und Wurm- und Maus-Genetik in einem innovativen interdisziplinären Verbund vereint, um neue Einblicke in zelluläre Schutzmechanismen gegen mechanischen Stress zu ermöglichen.

FOR 2743 Workshops

Die Workshop-Serie der FOR 2743 hat zum Ziel experimentelle Ansätze aus der Proteostase-Forschung und der Mechanobiologie allen Mitgliedern der Forschungsgruppe zugänglich zu machen und gemeinsame Forschungsvorhaben zu stimulieren und zu initiieren. 

Am 13. und 14. Juni 2024 findet der FOR Workshop: "The biology of phosphatases in muscle tissue " in Bonn statt. 


FOR 2743 Webinars

Die Webinar-Serie der FOR 2743 erlaubt einen internationalen Austausch mit Forschenden aus den Bereichen Mechanobiologie und Protein-Homöostase.

Forschungsgebiet

Die Zellen unseres Körpers sind ständig einem Stress durch mechanische Kräfte ausgesetzt. Dies führt zur Entfaltung und Beschädigung mechano-sensitiver Proteine. Wir untersuchen, wie die Proteinausstattung unserer Zellen unter mechanischem Stress aufrechterhalten wird. Die Untersuchungen sind nicht zuletzt auch von biomedizinischer Relevanz, da Störungen der beteiligten Prozesse zu Herzinsuffizienz, Muskelschwächen und Nierenerkrankungen führen können. Eine Übersicht über das Forschungsgebiet gibt eine Veröffentlichung der Mitglieder der FOR 2743:

Maintaining proteostasis under mechanical stress

Projekte

P1
© J. Höhfeld

P1 J. Höhfeld

Funktion und Regulation des BAG3-Chaperonnetzwerks unter mechanischem Stress

P2
© M. Hesse

P2 M. Hesse

Durch mechanischen Stress induzierte Pathomechanismen der BAG3-assoziierten Myopathien

P3
© B. Hoffmann

P3 B. Hoffmann, R. Merkel, P.F. Huesgen

Dehnungsstress-induzierte Autophagozytose: Substrate und Selektionsmechanismen

P4
© S. Gehlert

P4 S. Gehlert, W. Bloch

Untersuchung mechanoprotektiver Mechanismen im humanen Skelettmuskel

P5
© T. Hoppe

P5 T. Hoppe, W. Pokrzywa

Stressinduzierte Regulation des Myosin-gerichteten Qualitätskontrollnetzwerks

P6
© D. Fürst

P6 D.O. Fürst

Funktion und Regulation der Podin-Proteine unter mechanischem Stress in der Muskulatur

P8
© T. Benzing

P8 T. Benzing, M. Rinschen

Schutz vor mechanischem Stress an der Filtrationsbarriere der Niere

P9
© B. Warscheid

P9 B. Warscheid

Regulation von Kinase-Substrat-Netzwerken in Skelettmuskelzellen unter mechanischen Stress

P10
© J. Höhfeld

P10 M. Köhn

Protein-Phosphatasen als essentielle Regulatoren der mechanischen Stressantwort

P11
© C. Niessen

P11 C. Niessen

Kommunikation von mechanischen Signalen auf die Stressantwort in epidermalen Zellen

Kontakt

Speaker .jpg
© Jörg Höhfeld

Prof. Dr. Jörg Höhfeld

Institut für Zellbiologie

Kontakt

+49 228  73-5308
hoehfeld@uni-bonn.de

Adresse

Ulrich-Haberland-Str. 61a
53121 Bonn

Wird geladen